Header png responsive

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #4393 von bigthe
Header png responsive wurde erstellt von bigthe
Guten Tag,

wie könnte ich den Header auf meiner Seite responsive machen?

joomla.bts-suhl.de/

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #4394 von Thomas Hunziker
Was genau möchtest du denn?
Wird doch aufm Handy gut angezeigt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #4395 von bigthe
bigthe antwortete auf Header png responsive
Hallo,

es wird auf dem PC gut angezeigt aber auf meinem handy nicht responsive also ich kann auf meinem handy sowie tablet die schrift nicht sehen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #4396 von bigthe
bigthe antwortete auf Header png responsive
es geht nur um den header

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #4397 von Thomas Hunziker
Ich hab erst am Sonntag wieder einen PC. Ich guck dann mal drauf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #4398 von Matthias
Das Bild sollte besser als Media Logo eingebunden werden. Das ist zwar mit etwas mehr LESS-Code (ist so ähnlich wie CSS, kann aber deutlich mehr und muss in der css/custom.css oder der less/custom.less stehen) verbunden, macht es aber responsiver.
.custom_template_less_header() when (@navbarCollapseWidth > 0) {
	@media (min-width: @navbarCollapseDesktopWidth) {
		.border-top-radius(5px);
	}
}
.custom_template_less_header() when not (@navbarCollapseWidth > 0) {
	.border-top-radius(5px);
}

a.imglogo, a.medialogo {
	padding: 0;
	img {
		.custom_template_less_header();
	}
}

#header {
    padding: 0;
    min-height: auto;
}

Das hilft allerdings auch nur begrenzt, weil nun die Schrift auf dem Logo zu klein wird.

Dies ließe sich durch den Einsatz mehrerer Logo-Bilder realisieren, die nur bei der jeweils für sie bestimmten Breite sichtbar werden. Diese müssten dann in ein Modul des Typs "Eigenes Modul" eingefügt und mit den passenden CSS-Klassen versehen werden. Bei Bedarf kann ich das gerne genauer ausführen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.267 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
© Bakual